> REZEPTE GESAGT Süßwaren & Infornati

Schmeckt in der Poesie. Die Pfannkuchen Glyzinien

Geschrieben von CinziaTosini

 

Ich liebe die Glyzinien und seine Farbe. Als Teenager habe ich viele Jahre in einem Ort, wo es eine Absicherung diese Blumen unendlich. Ich erinnere mich, dass ich ging und ging und aß die Stempel .... Gut, ein paar Nächte vor meinem Weg nach Hause sah ich eine Wolke aus rosa Cluster von Glyzinien. Plötzlich schloss ich das Auto, wie es heute oft der Fall, wenn etwas fängt mein Auge. Ich will nicht, etwas zu verpassen, nicht mehr. Es’ so tauchte ich meine Nase und ich begann zu saugen. Eine zarte, aber intensive, dass in der Erinnerung bleibt, wie es mir passiert ist.

Ich konnte nicht umhin, sie zu fotografieren und schreiben sie auf der Stelle meine Gefühle. Es’ jetzt dieser unkontrollierbaren Bedürfnis, die Erinnerungen und Emotionen zu stoppen. Bilder, wenn gemeinsame, wiederum Anlass zu Gedanken und Gefühle in den Menschen. Sie wissen, was von meinem Austausch dieser kam? Poetry dell'amica Alessandra Paolini, eine Frau, die extra natives Olivenöl produziert in Kalabrien, und Pfannkuchen, die ich meinem Freund Koch vorbereitet Simone Toninato. Ein, denn zusätzlich zu riechen und bewundern Sie die Cluster von Glyzinien, Ich machte einen kleinen blühenden Diebstahl. 😉

In der Tat die Blumen über sie angezeigt werden kann den Gaumen befriedigen durch viele Vorbereitungen. Laura Rangoni, Wein und Essen Schriftsteller und Koch in erster Linie, schlägt vor, die Verwendung der Blütenblätter der Magnolie und Akazie. Marina Betto, Schriftsteller, Sommelier und leidenschaftlich über Pflanzen und Blumen (hat ein Buch über Gartenarbeit auf der Terrasse geschrieben), fügt hinzu, dass die Blüten sind essbar, aber viele müssen ohne Pestizide angebaut werden (Chemikalien gegen Schädlinge eingesetzt). Der Rosenmarmelade, kandierten Veilchen, Eis mit Jasmin, i nasturzi in insalata… ganz besondere Geschmacksrichtungen, auf die wir nicht gewohnt sind, sondern zu versuchen,!

Haben Sie schon einmal das Glück schmeckte?

Aufstiege,Glicine ricetta
gefräßig, entlang der Gitter
und mit Glyzinien gefüllt
l’occaso

ist wohlriechend,
knackig,
ed elegante

ist reichlich vorhanden
lungo le nudità
knorrigen
gekreuzt haben, die
Stürme und Sterilität

siehe String troppo
das Herz der Ketten
und Abdeckungen
Blütenblätter di Lilla:

Wisteria ist ein Pfannkuchen
Glück!

Alessandra Paolini

Und wenn coltivassimo Blumenfelder…?

image_pdfimage_print

Kommentare

Was bedeutet den Autor

CinziaTosini

Ich denke, dass wir die Erde retten können, wenn wir sie retten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Folgen Sie uns

Möchten Sie alle Beiträge per E-Mail?.

Fügen Sie Ihre E-Mail-:

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi