Getränk

Craft Bier ... wenn Sie wissen,, trinken Sie es mit mehr gusto!

Geschrieben von CinziaTosini

Interview mit Silvio Coppelli, Mitglied der Brauerei Rural Desio (MB).

Ich sage oft, ... ernten, was man sät, Auch mit Kindern. Meine, ad esempio, vermöge mich zu hören, sprechen von Entscheidungen und Qualitätsproduktionen, Er wurde viel vorsichtiger in ihren Einkäufen. Es hält Sie auf dem Laufenden, Er war kritisch, aber vor allem gut aussehen Geschmack. rechtzeitig, Sie werden erleben Sie den Geschmack und seine gute Neugier, den Rest zu tun.

Unter den Produktionen, die das Handwerk Bier vorzieht, ein Getränk, das mehr Unterstützung immer sammelt, Jung und Alt. Eigentlich nehme ich an, dass früher oder später, wenn der Wille allein! Durch zusammen sprechen, erkannte ich jedoch, dass seine Annäherung an die Bierwelt noch nicht voll bewusst.

Das Bier ist ein lebendes Produkt, und weiß, dass es ist ein Erlebnis, das fasziniert und erlaubt es, mit mehr Begeisterung zu trinken.

Dies war der Grund, dass ich mit ihm einen Besuch in der Brauerei Rural Desio zu organisieren überzeugt. Ein Produktionsunternehmen in der Provinz Monza und Brianza, che dal 2009, Er hat die Leidenschaft einer Gruppe von Freunden in einer Aktivität birrofili handwerklich gedreht. Mit der Anleitung von Silvio Coppelli – Brauer und Brau Partner – Es war in der Lage, den verschiedenen Stufen zu folgen, die auf die Herstellung von Bier führen, e nel contempo, besser zu verstehen, das Glossar. Ein Wissen, das zusätzlich zu seiner Bierkultur bereichert zu haben, Es wird ihm erlauben, sich mit mehr Bewusstsein für Qualität zu orientieren.

Einige Figur für 2017, ein Jahr des Wachstums für das italienische Bier. (AssoBirra Quelle)

  • Der Bierkonsum pro Kopf: 31,8 Liter (in 2007: 31,1 Liter)
  • Produktion: 15,6 Mio. hl (in 2007: 13,4 Mio. hl)
  • Export: 2,7 Mio. hl (in 2007: 1.1 Mio. hl)
  • Einführen: 6,4 Mio. hl (in 2007: 6,1 Mio. hl)
  • Prozentual Verbrauch: 37,6% außerhalb des Hauses - 62,4% drinnen (in 2007: 45,5% außerhalb des Hauses - 54,5% drinnen)

Ciò premesso, Das Wort hat Silvio Coppelli.

  • Silvio, Ich würde sagen, ein wenig ‚Auffrischung über die Bedeutung von Begriffen ist immer gut. Was ist Bier Handwerk?

Ich zitiere hier die Definition, die vor kurzem im Parlament verabschiedet wurde: “Es definiert Handwerk Bier Bier von kleinen unabhängigen Brauereien, dh nicht wirtschaftlich und rechtlich an andere Brauereien gebunden, deren Herstellung nicht mehr als 200 Tausend Hektoliter / Jahr und nicht ausgesetzt, während der Produktionsphase, durch Pasteurisierung und Mikrofiltrationsverfahren.” romantisch für meinen Teil möchte ich hinzufügen ‚’ ein Bier, das man die Hand des Brauer erkennen, aber ich verstehe, dass dies nicht möglich ist, zu parametrieren.

  • Wie bei der Bierprobe?

Die Verkostung gut oder böse fällt mit der von Wein: visuelle Analyse, Analyse von Geruchs-und Geschmacksanalyse; im Fall von Bier in den visuellen ist es ein bisschen ‚detaillierteren, denn neben der Farbberechnungs Klarheit, Schaummenge und die Abdichtung des gleichen. Für den Rest beschreiben sie die Düfte (und manchmal Fehler), Körper, wollen, Gefühle Becher, Gleichgewicht und, offensichtlich, Freundlichkeit.

  • Trinken Bier vom Fass oder einfach bezahlt? Was sind die Unterschiede?  

Bier gegossen oder verschüttete die Unterschiede minimal sind, wenn ‚gut angezapft‘ und ‚gut bezahlten‘! In einigen Fällen kann es kleine Unterschiede zwischen Bier im Fass-und Flaschenbier sein, beispielsweise im Fall der zweiten Gärung Biere, durch die unterschiedliche Lautstärke, wo die zweite Gärung stattfindet gegeben.

  • Jedes Bier erfordert das richtige Glas. Habe ich Recht?

Auch für die Herrschaft der Biere auf die Art der Bierglas geeignet; Es gibt Biere, die die feinen Aromen und Gläser, die enge Öffnung und Biere, die zu oxidieren etwas größer benötigen bevorzugen und benötigen Gläser beibehalten müssen; Ich glaube jedoch, dass mit 3-4 Arten von Gläsern können einen guten Service für die zur Verfügung stellen 90% die Biere.

  • Das Vorhandensein von Schaum auf Bier ist erforderlich?

absolut! Mit Ausnahme der Art der englischen Ale, die traditionell bietet es wenig (und in der Tat wird das Bier leicht oxidiert) Der Schaum wird verwendet, um das Bier aus der Oxidation, die die Düfte verändert schützen, vor allem diejenigen, Hopfen verwandt.

  • Low Alkohol Ales, sehr dunkle Biere Alkohol Legende oder Wahrheit ...?

Absolut falsch! Die Farbe eines Bier wird oft von einer kleinen Menge von geröstetem Malz in die Mischung gegeben; der Alkoholgehalt wird durch die Menge des verwendeten Malzes gegeben, nicht von der Zusammensetzung der Mischung des gleichen; beispielsweise, Duvel ist ein Bier mit einer schönen hellen goldenen mit einer weißen Schaumkrone, und hat mehr als acht Prozent Alkohol, Während ein klassisches Stout, sehr schwarz, hat etwas mehr als die Hälfte. Der Verbraucher ist, da verschiedene Effekte von erhöhtem Alkoholbiersort oft getäuscht, haben Farben von gelb bis dunkelbrauner Last hin, aber, Ich wiederhole:, ist keineswegs offensichtlich,.

  • Wer dient Bier ist selten mit Schulungen vorbereitet. Wie viel kostet ein Bier in der Verkostung schlecht serviert, und in diesem Fall, wie es sollte serviert?  

Eine gute Publican soll auf jeden Fall wissen, wie ein Bier dienen richtig, es ist sein Job! Ein schlechtes Bier serviert wird, ist absolut ‚kein degustabile’ sondern nur ‚trinkbar‘. Es macht keinen Sinn, eine Art von Bier eher bei einer Temperatur im Glas serviert als falsch falsch schmecken, oder ohne seinen korrekten Schaumkopf gegossen. Darüber hinaus sollte das Glas immer mit Klarspüler gereinigt und nicht gewaschen werden, weil sie den Schaum tötet. Es muss immer vor dem Gießen der Bier gespült werden.

  • Aus den Daten AssoBirra – der Verband der Brauereien und Mälzereien gibt es eine Tendenz, den italienischen Bierkonsum zu Hause über den Verbrauch außerhalb des Hauses zu bevorzugen. Was ist Ihre Erfahrung mit, und welche Ratschläge zu erhalten, die besten?

Da in diesem Fall sprechen wir über Bier im Allgemeinen, und nicht nur Handwerk, meiner Meinung nach, ist das Phänomen aufgrund leider Kosten; die wirtschaftliche Situation dieser Jahre zu spüren ist und jetzt unter dem großen Einzelhändler, Shop on line e, mehr professionell, Bier-Shop, Der Verbraucher hat eine große Chance, Biere zu versuchen, die bis vor ein paar Jahren in spezialisierten lokalen erst vor waren, zu einem viel erschwinglich Kosten. Wie für das Handwerk Bier – das allein über die ‚relevant Kosten’ – aber die Verbraucher bereit, ein wenig mehr ausgeben, Ich denke, dass ein kleiner Teil der Verbrauchsverlagerung zwischen inländischen Wänden zu einem wachsenden Interesse für die Verkostung zurückzuführen ist, und, oft, an einem öffentlichen Ort gibt es die notwendige Ruhe für eine gründliche Analyse des Produkts. Ich glaube jedoch, dass ein gutes Bier, mit Sorgfalt in einem gut geführten lokalen serviert, Es ist immer eine große Freude, dass wir oft ausziehen würden!

Wie für die Lagerung, idealerweise im Dunkeln, und so weit ist es ziemlich einfach, und möglichst konstante Temperatur; unten 15 Grad Ich würde sagen, Sie recht ruhig bleiben konnte, obwohl ich, dass die meisten der Biere am besten sind sagen wollen, wenn jung getrunken, und dafür, es macht wenig Sinn, sie lange zu halten.

  • Mikro-Brauereien: in Italien über die Quote 850, von denen mehr vorhanden in der Lombardei. Ein Erfolg und die Anzahl der Produktionen, die auch den ersten italienischen Stil brewer bietet – die italienische Traube Ale - die aus der Weintraubenindustrie mit einer Zutat für die Herstellung eines Bieres führten. Es ist eines der Zukunftspläne?

Für den Moment ist es eines von vielen Projekten – unter anderem sehr interessant – noch embryonale.

  • Von Januar 2019 Es wird eine weitere Senkung der Verbrauchsteuer auf Bier sein. Eine positive Nachricht, dass Ihre Arbeit belohnt. Aber ich glaube, dass auch eine bürokratische Vereinfachung gut aufgenommen werden würde. Was sind Ihre größten Schwierigkeiten in dieser Hinsicht?

Die Senkung der Verbrauchsteuer ist sicherlich eine gute Nachricht. Wie für die Bürokratie, wir wissen,, Es ist ein häufiges Problem bei allen Aktivitäten; in unserem Bereich, extra, wenn es noch eine Menge Verwirrung in Bezug auf Register, verschiedene Aussagen, Spedition Systeme der gleichen zudem nicht in einheitlicher Weise auf dem Gebiet geregelt. Unionbirrai tut viel in diesem Bereich, aber es wird eine Weile dauern,’ Zeit.

Ich das Wort ergreifen…

Birra artigianale, ein wachsender Trend meist junge Unternehmer mit. Der Beginn des Studiengangs Brautechnologie innerhalb des Drei-Jahres-Abschlusses in „Wissenschaft und Technik Ernährung und Landwirtschaft“ ist der Beweis.

Brauerei Rural www.birrificiorurale.itVia del Commercio 2, Desio (MB)

 

image_pdfimage_print

Kommentare

Was bedeutet den Autor

CinziaTosini

Ich denke, dass wir die Erde retten können, wenn wir sie retten.

Folgen Sie uns

Möchten Sie alle Beiträge per E-Mail?.

Fügen Sie Ihre E-Mail-:

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi